Aktuelle Meldungen

Hintergrund

Bundesregierung legt Zustellförderung auf Eis

Berlin (epd). Verleger können zumindest in dieser Legislaturperiode nicht mehr mit einer staatlichen Förderung für die Zustellung gedruckter Zeitungen und Magazine rechnen. Grundsätzlich sei eine Förderung möglich, un...

Kritik

Endspiel in Mayrhofen

In den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs unternahm der UFA-Produzent Eberhardt Schmidt das aberwitzige Unternehmen, zusammen mit 60 Filmschaffenden aus dem umkämpften Berlin einen Film im Zillertal zu drehen. Erich Kästner, der als ...

Aktuelles

Bayerischer Rundfunk steigert Überschuss 2023 deutlich

München (epd). Der Bayerische Rundfunk (BR) hat seinen Überschuss im vergangenen Jahr um 248 Prozent auf 52,2 Millionen Euro gesteigert. Gegenüber dem Vorjahr sei das eine Verbesserung um 37,2 Millionen Euro, teilte der BR am Monta...

Aktuelles

Medienaufsicht will neue Struktur bei domradio.de rechtlich prüfen

Der Streit um geplante Strukturänderungen beim Kölner Bistumssender domradio.de geht weiter. Der Programmbeirat wirft dem Erzbistum vor, es strebe unkritische Berichterstattung an. Die Landesmedienanstalt kündigt eine medienrechtlic...

Kritik

Kunst kommt von Können

Die fünfteilige 3sat-Dokureihe "Das Geheimins der Meister" bietet einen lockeren Zugang zu bedeutenden Werken unterschiedlicher Epochen, im Vergleich zur ersten Staffel haben sich jedoch vermeidbare Manierismen eingeschlichen, befin...

Hintergrund

Bundeszuschuss für Deutsche Welle steigt 2025 voraussichtlich

Berlin (epd). Der vom Bundeskabinett beschlossene Regierungsentwurf für den Bundeshaushalt 2025 sieht erneut eine Etatsteigerung für die Deutsche Welle (DW) vor. Gemäß dem Entwurf, der dem epd vorliegt, kann der deutsche Ausla...

Hintergrund

Medienanstalten müssen Satzung zu Intermediären neu beschließen

Berlin (epd). Eine Satzung der Landesmedienanstalten zur Konkretisierung von Vorgaben aus dem Medienstaatsvertrag ist nicht wie geplant Anfang 2022 in Kraft getreten. Aufgrund eines formalen Fehlers sei die Satzung zur Regulierung von Medieninterm...

Meinung und Analyse

Der Geist des Marktes

Der private Rundfunk hatte es bei seinem Start in Deutschland nicht leicht: Neben ARD und ZDF war wenig Platz, erinnert sich der Publizist Norbert Schneider. Umso schriller waren am Anfang die Programme, mit denen die neuen Sender auf sich aufmerk...

Kritik

In der Hit-Wolke

Die ARD-Dokureihe "Angela Merkel - Schicksalsjahre einer Kanzlerin" zeigt, dass sich die ehemalige Bundeskanzlerin durchaus neu entdecken lässt, meint Thomas Gehringer.

Aktuelles

Chefredakteurswechsel bei domradio.de: Programmbeirat fordert Prüfung

Köln (epd). Der bevorstehende Chefredakteurswechsel beim Kölner Bistumssender domradio.de hat einem Zeitungsbericht zufolge den Programmbeirat des kircheneigenen Senders auf den Plan gerufen. Dessen Vorsitzender Jürgen Wilhelm ä...

Kurz und knapp

Juli 2024

Was in diesem Monat noch passierte, lesen Sie hier.

Aktuelles

Negativpreis "Verschlossene Auster" für Verkehrsminister Wissing

Für den Umgang seines Ministeriums mit einem mutmaßlichen Fall von Vetternwirtschaft erhält Volker Wissing die "Verschlossene Auster" des Netzwerks Recherche. Das Ministerium weist die Preisbegründung als "fakti...

Aktuelles

US-Korrespondent Gershkovich in Russland zu 16 Jahren Haft verurteilt

Jekaterinburg/New York (epd). Der "Wall Street Journal"-Korrespondent Evan Gershkovich ist in Russland wegen angeblicher Spionage zu 16 Jahren Haft verurteilt worden. Das Urteil des Gerichts in Jekaterinburg sei nach nur drei Verhandlung...

Kritik

Als dort noch ein Fluss war

Die Arte-Dokumentation "Wohin die Flüsse verschwinden. Leben in der Wasserkrise" lebt von Detail- und Informationsreichtum, für den der Film jedoch leider nicht die richtige Form findet, meint René Martens.

Aktuelles

Tipico steigt bei Samstags-"Sportschau" aus

Karlsruhe (epd). Der Sportwettenanbieter Tipico ist künftig nicht mehr Sponsor der ARD-"Sportschau" am Samstag. Mit dem Abschluss der Fußball-Bundesliga-Saison 2023/24 sei die Kooperation beendet worden, teilte Tipico dem epd ...

Hintergrund

SWR verzeichnet 2023 Überschuss von fast 50 Millionen Euro

Die Bilanz des SWR hat sich nach einem Defizit von mehr als 70 Millionen Euro im Jahr 2022 erholt und kann für das vergangene Jahr ein deutliches Plus verzeichnen. Gestiegen sind unter anderem die Einnahmen aus den Rundfunkbeiträgen.

Aktuelles

Oberlandesgericht Dresden erlaubt "Böhmermann-Honig"

Mit "Böhmermann-Honig" gegen "Beewashing"-Vorwürfe: Imker Rico Heinzig hatte nach Kritik an der Vermietung von Bienenvölkern den Satiriker mit Honig-Werbung aufs Korn genommen. Eine Klage dagegen verlor der Moder...

Aktuelles

"Junge Welt" muss Nennung im Verfassungsschutzbericht hinnehmen

Die "Junge Welt" fördert laut Eigendarstellung "alle politischen Formen von Protest und Widerstand" gegen den Kapitalismus. Doch darf sie im Verfassungsschutzbericht stehen? Das Verwaltungsgericht Berlin hat dies am Donner...

Aktuelles

Umfrage: Große Mehrheit fürchtet Folgen politischer Desinformation

Düsseldorf (epd). Die Angst vor den Folgen von Fake News für die Gesellschaft bleibt in Deutschland groß. Wie die Landesanstalt für Medien NRW am Donnerstag in Düsseldorf mit Verweis auf eine aktuelle Forsa-Umfrage mittei...

Aktuelles

Zeitung klagt gegen Nennung im Verfassungsschutzbericht

Berlin (epd). Vor dem Verwaltungsgericht Berlin wird am Donnerstag über die Nennung der Tageszeitung "Junge Welt" im Verfassungsschutzbericht verhandelt. Die im Verlag 8. Mai GmbH erscheinende marxistische Tageszeitung will erreiche...

Kritik

Zickenkrieg in Chanel

Wer Chanel trägt, streitet nicht stilvoller. Nach mehreren Folgen von "The Real Housewives of Munich" auf RTL+ ist das eine Haupterkenntnis für Senta Krasser.

Aktuelles

Tarifeinigung sieht höhere Gagen in der Filmproduktion vor

Berlin (epd). Rund 25.000 Filmschaffende erhalten von Januar 2025 an höhere Gagen. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, die Schauspielgewerkschaft BFFS und die Produktionsallianz verständigten sich auf Eckpunkte einer vorläufigen...

Aktuelles

Scholz wünscht sich "neues Verständnis dafür, was Quatsch ist"

Berlin (epd). Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) sieht im Umgang mit Falschinformationen in Internet-Netzwerken jeden Einzelnen gefordert. "Der Staat kann einiges gegen Falschinformationen unternehmen, aber am Ende kommt es auf jeden und jede s...

Aktuelles

Staatsrechtler Degenhart hält "Compact"-Verbot für problematisch

Frankfurt a.M. (epd). Der Staatsrechtler Christoph Degenhart hält das Verbot des rechtsextremistischen Magazins "Compact" durch das Bundesinnenministerium für "rechtlich in hohem Maße problematisch". Degenhart ...

Aktuelles

Reporter ohne Grenzen verurteilt Angriff auf Journalisten in Mexiko

Mexiko-Stadt (epd). Die Journalistenvereinigung Reporter ohne Grenzen hat den Angriff auf einen Pressevertreter im mexikanischen Bundesstaat Quintana Roo kritisiert. Man verurteile die bewaffnete Attacke auf das Haus des Gründers des Medienma...

Aktuelles

Staatsrechtler Boehme-Neßler kritisiert "Compact"-Verbot

Oldenburg (epd). Das Verbot des rechtsextremistischen Magazins "Compact" durch das Bundesinnenministerium verstößt nach Überzeugung des Oldenburger Staatsrechtlers Volker Boehme-Neßler gegen die Verfassung. "Da...

Aktuelles

NDR-Streik: Nachtausgaben der "Tagesschau" fielen aus

Hamburg (epd). Aufgrund eines Streiks beim Norddeutschen Rundfunk (NDR) sind in der Nacht zum Mittwoch die Ausgaben der "Tagesschau" ausgefallen. Für die Frühausgaben hätten außerdem Grafikelemente gefehlt, teilte de...

Aktuelles

Gerichtshof der EU weist Klage von Tiktok-Betreiber zurück

Luxemburg (epd). Der Tiktok-Betreiber Bytedance ist mit einer Klage vor dem Gericht der Europäischen Union gescheitert. Das chinesische Unternehmen hatte sich gegen die Einstufung als sogenannter Torwächter gewehrt, die ihm nach dem Gese...

Kritik

Biegsamer als eine Banane

Die ZDF-Komödie "Alles gelogen" sieht Andrea Kaiser in der Rubrik "ganz nett". Richtig schlecht kann es mit Bastian Pastewka auch gar nicht werden.

Hintergrund

Französische Reederei CMA CGM avanciert zur Mediengruppe

Paris/Marseille (epd). In Frankreich entsteht eine neue Mediengruppe. Die französische Aufsichtsbehörde Arcom für Rundfunk und Kommunikation und die Kartellbehörde l'Autorité de la concurrence stimmten Ende Juni der...

Hintergrund

Gniffke warnt vor "Zentralismus" bei der ARD

Stuttgart (epd). Der ARD-Vorsitzende Kai Gniffke hat sich gegen Reformpläne ausgesprochen, die eine stärkere Zentralisierung bei dem Senderverbund vorsehen. Der Fokus der ARD liege ganz klar auf dem Föderalismus, sagte der SWR-Inten...

Aktuelles

Argentinien: Regierung will Zugang zu Pressekonferenzen einschränken

Frankfurt a.M., Buenos Aires (epd). Die neue Regierung in Argentinien will unliebsamen Journalisten den Zugang zu ihren Pressekonferenzen verwehren. "Wir werden daraus ein Privileg machen", kündigte der Sprecher des libertären ...

Kritik

Alles nicht so gemeint

Mit der Komödie "Spieleabend" hat Netflix sich keinen Gefallen getan. Das Humorstück ist in mehrfacher Hinsicht unglaubwürdig, wie Heike Hupertz feststellt.

Aktuelles

Faeser verbietet rechtsextremes "Compact"-Magazin nach Vereinsrecht

Das "Compact"-Magazin ist laut Nancy Faeser "zentrales Sprachrohr der rechtsextremistischen Szene". Um die Publikation zu verbieten, griff die Innenministerin auf das Vereinsrecht zurück. Die Maßnahme bekommt viel Zu...

Aktuelles

RBB beendet Zusammenarbeit mit Sebastian Hotz

Berlin/Potsdam (epd). Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) hat die Zusammenarbeit mit dem Comedian Sebastian Hotz alias "El Hotzo" bis auf Weiteres beendet. Er werde die Sendung "Theoretisch cool" auf der RBB-Hörfunkwelle...

Meinung und Analyse

Fachwissen und Fanseele

Die Fußball-EM in Deutschland ist vorbei. Tilmann Gangloff sind bei den TV-Übertragungen einige Informationslücken und viele Übertreibungen aufgefallen. Preiswürdig agierte aus seiner Sicht immerhin das ZDF-Trio Christoph...

Aktuelles

Podcaster Behroz: Inspiration außerhalb der eigenen Szene suchen

Frankfurt a.M./Marl (epd). Der Journalist Khesrau Behroz appelliert an Podcast-Macher, sich nicht nur von Arbeiten aus der eigenen Szene inspirieren zu lassen. "Ich bin wirklich davon überzeugt, dass wir bessere Podcasts machen, wenn wir...

Aktuelles

Thomas Reichart leitet künftig ZDF-Studio in Tel Aviv

Mainz (epd). Der Journalist Thomas Reichart wird neuer Leiter des ZDF-Studios in Tel Aviv. Von November an werde der zuletzt für das Berliner Hauptstadtstudio tätige Redakteur für die Berichterstattung aus Israel und den Paläst...

Aktuelles

RBB distanziert sich von Sebastian Hotz

Berlin/Potsdam (epd). Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) distanziert sich nach Postings zum Attentat auf Ex-US-Präsident Donald Trump entschieden von dem Comedian Sebastian Hotz. Ein Sprecher des Senders sagte am Montag in Berlin auf Anfra...

Aktuelles

Mehr als 21,6 Millionen Menschen sahen EM-Finale im Ersten

Die Fußball-Europameisterschaft hat auch nach dem Aus der deutschen Elf für hohe Einschaltquoten gesorgt. Für die ARD war das Spiel zwischen Spanien und England "das erfolgreichste Finale ohne deutsche Beteiligung bei einer EM...

Aktuelles

Leuchtturm-Preis für Correctiv

Berlin (epd). Das Recherchenetzwerk Correctiv erhält den diesjährigen Leuchtturm-Preis für besondere publizistische Leistungen des Vereins Netzwerk Recherche. Die gemeinnützige Rechercheplattform Correctiv hatte im Januar ü...

Aktuelles

Medienwissenschaftler: Lokale Stimmen aus Afrika werden ausgeblendet

Berlin (epd). In der deutschen Afrika-Berichterstattung kommen nach Einschätzung des Medienwissenschaftlers und Reporters Lutz Mükke zu selten lokale Akteure zu Wort. "Wir haben ein echtes Qualitätsproblem - das haben wir aber ...

Aktuelles

HR erzielt 2023 Überschuss von 49 Millionen Euro

Frankfurt a.M. (epd). Der Hessische Rundfunk (HR) hat das Geschäftsjahr 2023 im handelsrechtlichen Ergebnis mit einem Überschuss von 49,2 Millionen Euro abgeschlossen. Aufwendungen von 527,5 Millionen Euro standen Erträge von 576,7 ...

Dokumentation

"So selbstverständlich ist es nicht"

Bei dem Symposium "Vielfalt schützen, Freiheit sichern - 40 Jahre duale Medienordnung im föderalen Deutschland" haben sich der Privatrundfunk-Pionier Jürgen Doetz und die DLM-Vorsitzende Eva Flecken über den privaten ...

Aktuelles

Kommissarischer Chefredakteur des "Kölner Stadt-Anzeigers" tritt ab

Köln (epd). In der Chefredaktion des "Kölner Stadt-Anzeigers" stehen personelle Veränderungen an. Der derzeitige kommissarische Chefredakteur Christian Hümmeler will den Leitungsposten aus persönlichen Gründ...

Aktuelles

Streik sorgt erneut für Programmausfälle bei ARD-Sendern

Köln/München (epd). Ein weiterer Warnstreik hat Folgen für das Programm mehrerer ARD-Sender. So seien das TV-Magazin "Hier und Heute" und das Nachrichtenmagazin "Der Tag um 12" im Radio ausgefallen, erklärte...

Aktuelles

SWR-Rundfunkrat beschließt Compliance-Richtlinie

Stuttgart (epd). Der SWR-Rundfunkrat hat in seiner Sitzung am Freitag eine "SWR-Compliance-Richtlinie für die Mitglieder der Aufsichtsgremien" beschlossen. Damit folgte er dem Verwaltungsrat, der die Richtlinie bereits in seiner Sit...

Dokumentation

"Meinungsfreiheit sichern"

Die Medienaufseherin Eva Flecken hat in ihrer Begrüßung zum DLM-Symposium "Vielfalt schützen, Freiheit sichern - 40 Jahre duale Medienordnung im föderalen Deutschland" am 23. April in Berlin als zentrale Aufgabe der ...

Aktuelles

RBB sieht sich durch Untersuchungsbericht bestätigt

Potsdam/Berlin (epd). Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) sieht sich durch die Ergebnisse des brandenburgischen RBB-Untersuchungsausschusses in seinem Reformweg bestätigt. Der Sender habe bereits vor Monaten damit begonnen, aus dem 2022 bek...

Hintergrund

ARD will an neuem Gesamtkonzept für Talkshows arbeiten

Für ihre politischen Talk-Formate im Ersten plant die ARD ein neues Gesamtkonzept. Dabei hätten aus drei Sendungen auch zwei werden können: "Hart aber fair" erreichte weniger Zuschauer als erhofft. Dennoch soll die Sendung...

Aktuelles

Brand beim "Westfalen-Blatt": Redaktionen rücken zusammen

Bielefeld (epd). Nach dem verheerenden Brand am Bielefelder Verlagshaus der Tageszeitung "Westfalen-Blatt" werden mehrere Optionen für die weitere Arbeit geprüft. Zunächst soll die Redaktion am zweiten Standort in der Biel...

Aktuelles

Medienforscher Pörksen: "Tabus existieren zu Recht"

Oberursel (epd). Der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen hält das gesellschaftliche Klima für besser, als der öffentliche Diskurs vermuten lässt. Der Forscher der Uni Tübingen sagte der im hessischen Oberursel ersc...

Hintergrund

Landtagswahlen: MDR macht Pläne zur Berichterstattung öffentlich

Leipzig (epd). Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) hat eigene Wahlkonzepte zu den bevorstehenden Landtagswahlen in Sachsen und Thüringen veröffentlicht. Damit solle transparent gemacht werden, wie der Sender seine begleitende Berichterstat...

Kritik

Kleinbürgerliche Utopie

Der WDR widmet der A2 eine eigene Dokumentation, die Geschichten von der Freiheit auf und an der Straße erzählt. Sie erhebt dabei keinen Anspruch auf Vollständigkeit und setzt lieber auf überraschende Begegnungen, wie Dieter D...

Kritik

Paralleluniversen

Dass sich unterschiedliche Medien zusammentun, um investigativ zu recherchieren, ist inzwischen übliche Praxis. Dass sie sich dann wieder trennen, um das gleiche Rohmaterial in jeweils eigenen Podcasts erneut zu verwerten, ist ungewöhnli...

Kritik

Peripherie der Peripherie

Die Arte-Dokumentation "Ungarn, weit weg von Budapest" zeigt ein eher unbekanntes und unaufgeregtes Ungarn. Christian Bartels sieht darin eine gelungene Version klassischer Dokumentarfilme.

Hintergrund

Thibaut Bruttin neuer Generalsekretär von Reporter ohne Grenzen

Paris/Berlin (epd). Der Politikwissenschaftler Thibaut Bruttin hat die Leitung der internationalen Journalistenorganisation Reporter ohne Grenzen (RSF) übernommen. Der RSF-Verwaltungsrat ernannte den 37-Jährigen am 9. Juli in Paris zum n...

Aktuelles

Über 60 Presseorganisationen fordern Zugang zu Gaza-Streifen

New York (epd). Mehr als 60 international bedeutende Medien und Journalistenorganisationen haben Zugang der ausländischen Presse zum Gaza-Streifen gefordert. Die israelischen Behörden müssten die Einschränkungen sofort aufheben...

Meinung und Analyse

"Lustig, haltungsstark, klug"

Sie war eine schwäbische Pfarrersfrau in "Oh Gott, Herr Pfarrer" und hatte die erste Satiresendung einer Frau im deutschen Fernsehen: Am 19. Juli wird Maren Kroymann 75. Bei ihr verbindet sich entlarvende Satire mit Selbstironie.

Aktuelles

Presserat spricht drei Rügen gegen "Bild.de" aus

Berlin (epd). Der Deutsche Presserat hat drei Rügen gegen das Online-Portal "Bild.de" ausgesprochen. Wie das Kontrollgremium am Donnerstag in Berlin mitteilte, verstieß unter anderem ein Beitrag über den Missbrauchsvorwur...

Aktuelles

Bericht zur RBB-Affäre zeitweilig ungeschwärzt einsehbar

Potsdam (epd). Der vor mehr als drei Wochen veröffentlichte Bericht des RBB-Untersuchungsausschusses im brandenburgischen Landtag war kurzzeitig in nicht anonymisierter Form einsehbar. Wie die Landtagsverwaltung am Donnerstag in Potsdam best&...

Kritik

Komm in den totgesagten Text

Mit seinem SWR-Hörspiel "Aristo Games" liefert Hermann Kretzschmar erneut eine überzeugende Arbeit ab, findet Cosima Lutz. Kurzweiligkeit trifft auf Tiefgang.

Aktuelles

Minister Özdemir klagt erfolgreich gegen Beleidigung im Internet

Ein Mann, der Agrarminister Cem Özdemir auf Facebook als "Drecksack" beleidigt hat, muss 600 Euro Schmerzensgeld zahlen. Die Aussage sei "ehrenrührig", befand das Landgericht Koblenz.

Aktuelles

Nicaraguanische Regierung schließt katholischen Radiosender

Mexiko-Stadt/Managua (epd). Die nicaraguanische Regierung hat die Schließung von Radio María angeordnet. Zudem wird der Besitz des beliebten katholischen Radiosenders konfisziert, wie das staatliche Amtsblatt "La Gaceta" am ...

Aktuelles

14,56 Millionen Zuschauer sahen spanischen Halbfinalsieg bei der EM

Frankfurt a.M. (epd). Das Halbfinalspiel zwischen Spanien und Frankreich bei der Fußball-Europameisterschaft haben am Dienstagabend im Schnitt 14,56 Millionen Zuschauer im ZDF verfolgt. Das entspricht einem Marktanteil von 56,4 Prozent, wie ...

Aktuelles

Chefredakteur der "Schwäbischen Zeitung" überraschend gestorben

Ravensburg (epd). Jürgen Mladek, Chefredakteur der "Schwäbischen Zeitung", ist tot. Der 56-Jährige sei am Mittwoch in Ravensburg vermutlich infolge eines akuten Herz-Kreislauf-Vorfalls gestorben, teilte die SV-Mediengruppe...

Hintergrund

ZDF war im Juni erneut der meistgesehene Sender

Der Juni stand im Fernsehen ganz im Zeichen der Fußball-EM: Das Spiel Deutschland gegen Schweiz im Ersten erreichte 26,5 Millionen Zuschauer. Die Begegnung Deutschland gegen Ungarn lag mit 24,8 Millionen Zuschauern im Ersten vor dem Spiel De...

Aktuelles

Kramer fühlt sich mit Mertesacker und Breyer "mega-mega-wohl"

Hamburg (epd). ZDF-Fußballexperte Christoph Kramer will im Fernsehen möglichst natürlich und authentisch wirken. Vor seinem Start beim ZDF seien ihm Medientrainings angeboten worden, doch die habe er abgelehnt, sagte der Profi von ...

Aktuelles

ARD-Sendung "Schroeder darf alles" eingestellt

Stuttgart (epd). Die in der ARD ausgestrahlte Satire-Sendung "Schroeder darf alles" mit dem Kabarettisten Florian Schroeder ist eingestellt worden. Das Format sei nach zehn Folgen nicht fortgesetzt worden, teilte der Südwestrundfunk...

Aktuelles

Geretteter Sender Rhein-Main TV erhält Zulassung für fünf Jahre

Kassel (epd). Die Medienanstalt Hessen hat grünes Licht für den Weiterbetrieb des aus der Insolvenz geretteten Regionalsenders Rhein-Main TV gegeben. Wie die Aufsichtsbehörde am Dienstag in Kassel mitteilte, erteilte sie eine Zulass...

Aktuelles

Brand beim "Westfalen-Blatt": Polizei nimmt Ermittlungen auf

Bielefeld (epd). Nach dem verheerenden Brand am Bielefelder Verlagshaus der Tageszeitung "Westfalen-Blatt" sind nun Brandermittler der Polizei im Einsatz. Es solle geklärt werden, ob ein technischer Defekt oder Brandstiftung zu dem ...

Aktuelles

ARD und ZDF zeigen Biathlon-Weltmeisterschaften bis 2030

Stuttgart/Mainz (epd). Die großen internationalen Biathlon-Wettbewerbe werden in den kommenden Jahren weiter bei ARD und ZDF zu sehen sein. Wie die Sender am Montag in Stuttgart und Mainz mitteilten, haben die Europäische Rundfunkunion ...

Kritik

Weit voraus

Die Arte-Dokumentation "Caspar David Friedrich - Die Entdeckung der Unendlichkeit" der Regisseurin Angelika Kellhammer ist kein Kunstseminar - das zahlt sich aus, meint Manfred Riepe, der stattdessen die kontemplative Annäherung sch...

Dokumentation

"Zügiges Handeln"

Die Direktorin der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH), Eva-Maria Sommer, hat beim 14. Hamburger Mediensymposium gemahnt, dass zur Bekämpfung von Hass im Internet zügiges Handeln erforderlich sei. Mit wenig mehr Mitarbeiter...

Aktuelles

NDR nimmt Podcast über Band Rammstein offline

Hamburg (epd). Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) hat die Podcast-Reihe "Rammstein - Row Zero" offline gestellt. "Die Mitglieder der Band Rammstein haben gegenüber dem NDR urheberrechtliche Unterlassungsansprüche wegen der Nu...